Kostenlose Wasserversorgung

Kostenlose Wasserversorgung

Ein eigener Brunnen sorgt für eine dauerhafte, kostenlose Wasserversorgung. Demgegenüber steht die einmalige Investition des Brunnenbaus. Wenn das Brunnenwasser als Trinkwasser genutzt werden soll, darf es keine krankheitserregenden Mikroorganismen enthalten und sollte eine Mindestkonzentration an Mineralstoffen beinhalten. Ist das nicht gegeben, müssen weitere Maßnahmen zur Wasseraufbereitung umgesetzt werden. Auch hier helfen wir Ihnen gerne weiter.